Termine

Hier erfahren Sie, wo und wann
Ausstellungen, Vernissagen, Lesungen, Märkte und Messen
stattfinden.

Wegen der zur Zeit gebotenen Vorsichtsmaßnahmen im Hinblick auf eine unkontrollierte Weiterverbreitung von Corona-Viren werden öffentliche Veranstaltungen oft noch in letzter Minute abgesagt.

Bitte nehmen Sie rechtzeitig Kontakt mit mir auf, damit Sie nicht vergeblich anreisen.

***

Aktuell werden folgende Artikel aus dem bon-say-verlag angeboten in der
Wäller Buchhandlung in 57610 Altenkirchen:

Georges Hartmanns Bücher Schneckentempo und Über das Einlegen von Pausen
sowie Gabriele Hartmanns handgearbeitete Geldschachteln und Geldbeutel.

***

Highlight des Jahres 2020

ist das Jubiläum
25 Jahre Atelier Ober der Jagdwiese.

Kunden (1 bis 4 Personen) werden um vorherige telefonische Anmeldung gebeten.

Die gesetzlichen Hygiene- & Abstandsregeln sind einzuhalten.
Auch Kunden haben derzeit einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.


Auch der bon-say-verlag bietet im Rahmen der Jubiläums-Atelier-Ausstellung sämtliche Artikel an.

Ein Besuch der Ausstellung lohnt sich,
denn im Jubiläumsjahr gibt es bon-say-bons
Das sind Gutscheine über einen Preisnachlass von 25%,
die für 1 € pro Artikel
aus dem gesamten Sortiment von Atelier und Verlag
erworben werden können.

Bleiben Sie neugierig und gesund!

Georges & Gabriele Hartmann


***

Veranstaltungen


22. Bad Marienberger Kunstmeile

Georges & Gabriele Hartmann präsentieren vom 10. bis 24. Oktober 2020
im Rahmen der Ausstellung „Das ist HaiKU-NST !“
gemeinsam
Haiga: Haiku in Fotografie & Bild
im Bistro & Schaufenster der
Metzgerei Wienen, Marktstraße 2, 56470 Bad Marienberg

Aktuell & hinterher sehen Sie dort die ständige Ausstellung KUHnst von
Georges & Gabriele Hartmann

***

3. Oktober bis 1. November 2020
Ausstellung „Zimmerecken“
Landesmuseum Villa Flora, Winterthur, Schweiz


Finissage: Sonntag, 1. November 2020 von 14-18 Uhr

***


ab sofort bis 27. November 2020
Teil II der Winterausstellung in der Handwerkskammer Koblenz, Rizzastraße 24 – 26
Die Aussteller präsentieren wegen der Corona-Auflagen ihre Werke in drei Gruppen.
Gabrieles Objekte werden in der vorgenannten Zeit ausgestellt und sind dort käuflkich zu erwerben.

***