Sticky Fingers

„Sticky Fingers“
10 Renhai von Horst-Oliver Buchholz und Gabriele Hartmann
handgearbeiteten Miniaturbuch mit Lesezeichen, A6, 16 Seiten, 2018

Rezension von Christof Blumentrath

Das im bon-say-verlag erschienene Büchlein ‚Sticky Fingers‘ ist ein kleines Juwel. Aufgelistet in der Rubrik Miniaturen enthält es 10 Texte, im Stil des Renhai verfasst. Gabriele Hartmann und Horst-Oliver Buchholz lassen sich von den Songtiteln der  Rolling Stones-LP inspirieren und werfen sich auf assoziative Weise die Bälle zu. Nicht zu dicht am Titel orientiert und ohne direkte Bezugnahme auf den Songtext präsentieren sie uns Achtzeiler von bemerkenswerter Tiefe, gespickt mit Haiku  von wirklicher Haiku-Qualität. Die eigentümliche Rhythmik der Renhai erinnert mich als Musiker  an den besonderen Charme des 5/4-Taktes und macht das Lesen zu einem großen Vergnügen.  Den Autoren ist mit diesem wirklich schön gestalteten Büchlein ein sehr originelles  kleines Werk gelungen. Es ist handgemacht, erhältlich unter info@bon-say.de und ich möchte es  den Liebhabern von Haiku und anverwandter Lyrik gerne empfehlen.

Christof Blumentrath