Neu

Was heißt denn hier Neu?

Neugierige kosten ein Appetithäppchen, Stammgäste können auf einen Blick erkennen, ob einzelne Haiku, Tanka, Haiga oder Haibun von Georges oder Gabriele Hartmann neu veröffentlicht wurden, welches neue Buch der bon-say-verlag gerade herausgegeben hat, ob schon eine Rezension erstellt wurde und vieles mehr.

Welche Veranstaltung man sich vormerken sollte, sehen Sie unter Termine.

Allerdings ist nach spätestens drei Monaten auch das Neue nicht mehr neu genug und wird aus dieser Auflistung verschwinden.

Tipps:
Öfter mal reinschauen, damit Sie nichts verpassen.

Und wenn Sie gerne weitere Haiku, Tanka und Co lesen wollen, klicken Sie unter Verlag die Buchcover an. Dort sind Leseproben und Rezensionen hinterlegt. Und alle Haiga finden Sie unter Markt.19Viel Vergnügen wünscht

Gabriele Hartmann

***

neu am 1. Dezember 2019
ein Haiga von Gabriele Hartmann

nach dem Fest


nach dem Fest
voller als sonst
der Mond

erst: Haiga im Focus; Hrsg. Claudia Brefeld

***

neu am 1. Dezember 2019

autumnal equinox
my childs consult about
a nursing home

Herbst-Äquinoktium
meine Kinder beraten
über ein Pflegeheim

erst: European Kukai; Hrsg: Robert Kania & Krzysztof Kokot

***

neu am 30. November 2019

ein Haiga von Georges Hartmann

dem Cafe au lait


Dem Café-au-lait
fehlt es entschieden an Flair.
Sehnsucht nach Paris

erst: Lotosblüte 2020; Hrsg.: Petra Sela, Österreichische Haiku Gesellschaft

***

neu am 30. November 2019
5 Haiku von Georges Hartmann

Als letztes Geschenk
verströmt der gefällte Baum
süß riechendes Harz

Beim Zeltplatz am Fluss
spiegelt sich die März-Sonne
noch im Hochwasser

Nach dem Saison-Schluss
bespielt den Minigolf-Platz
ganz allein der Wind

Im stillen Burghof
liegt zwischen den Maiglöckchen
ein Keuschheitsgürtel

Die Angst wird spürbar
an den Alarmanlagen
im Wohlstandsviertel

erst: Lotosblüte 2020; Hrsg.: Petra Sela, Österreichische Haiku Gesellschaft

***

neu am 30. November 2020
ein Haiga von Gabriele Hartmann

Kirschblüte


Kirschblüte
die Ärmel ihres Kimonos
rot gefüttert

erst: Lotosblüte 2020; Hrsg.: Petra Sela, Österreichische Haiku Gesellschaft

***

neu am 30. November 2019

5 Haiku von Gabriele Hartmann

Morgentau
die Farben der Wüste
trocknen zu Staub

auf einer Brücke
sein Wort treibt
mit dem Strom

Zwielicht
er stellt die Figuren auf
und wartet

diesseits und jenseits
der alten Stadtmauer
das Lied der Amsel

Auffanglager
sie faltet
Kraniche

erst: Lotosblüte 2020;
Hrsg.: Petra Sela, Österreichische Haiku Gesellschaft

***
neu am 30. 11. 2019

eine Rezension von Traude Veran, Wien zu

RUMOURS.
Renhai
von Rüdiger Jung und Gabriele Hartmann:

Dieses Büchlein ist ein ebenso kostbares wie winziges Stückchen Dichtung. Der aquarellierte Einband umschließt 14 Seiten im Format A6, in Blau gedruckt wie die Grundfarbe des Umschlags, dazu ein passendes Lesezeichen.

Autorin und Autor haben sich durch das Album RUMOURS von Fleetwood Mac zu einer Dichtung im Stil des Renhai inspirieren lassen. Die Band Fleetwood Mac besteht seit 50 Jahren und hat Wandlungen und Katastrophen durchgemacht; nach 35 Jahren Pause erlebt sie in der Gegenwart ein Revival. Das Album Rumours (Gerüchte), erschienen 1977, ist eine der erfolgreichsten Platten der Musikgeschichte.

Die Renhai beziehen sich auf die 11 Songs der ersten Ausgabe und als Abschluss auf den Titel der Platte. Der jeweilige der 12 Songtitel findet seinen Platz als erste Zeile des zweiten Verses. Der erste Autor verfasst sowohl den ersten (dreizeiligen) als auch die zweite Zeile des zweiten (zweizeiligen) Verses. Danach schreibt der zweite Autor den (dreizeiligen) Abschlussvers.

Dämmerung
das Auge übergibt
ans Ohr

Songbird
frei geboren

die Spur
seiner Feder
verliert sich

RJ T RJ GH

Dem tieferen Sinn des Textes und den Nuancen der Musik nachspüren, diese aufs äußerste reduzierten Verse zu erfassen, während uns der Rhythmus der Songs trägt, das führt zu einem außerordentlichen Kunsterlebnis.

erst: Lotosblüte 2020;
Hrsg.: Petra Sela, Österreichische Haiku Gesellschaft


***


neu am 22. November 2019
ein Haiku von Gabriele Hartmann

Kartoffelfeuer
einer der Schatten will mich
wiedersehen

erst: Kukai24, Hrsg. Stefan Wolfschütz

***




***

neu am 15. November 2019
Tanbun-Sequenz mit 3 Tanka

Stimmbruch


Die fremde Stadt kennt keine Gnade.
Noch vor dem Weckruf kreischt die Straßenbahn ihr Lied ins Schienennetz.


an diesem Morgen
denkt er erstmals nicht an mich
– da bin ich sicher –
und deckt den Frühstückstisch
dann doch für zwei Personen


Was nicht verbrennt wird abgeholzt.
In fetten Lettern verordnen sie der Welt unbesehen zu vertrauen.


den weißen Belag
hab ich gründlich abgewischt
von den Trauben
doch seine Zunge vermag ich
heute nicht zu lösen


Hänsel und Gretel verirrten sich im Wald.
Um ihre Kindheit gebracht skandieren sie nun freitags für ihre Zukunft.

mit Jutebeuteln
checken wir ein
verstimmt
denn auf dem Markusplatz
wurden Tauben vergiftet

erst: einunddreißig,; Hrsg.: Dr. Tony Böhle

***
neu am 15. Oktober 2019
zwei Haiga von Gabriele Hartmann

Abendwolken

Abendwolken
wir lesen
zwischen den Zeilen
Blinddate

Blinddate
keiner
sagt ein Wort

erst: Haiku-Heute, Hrsg.: Dr. Volker Friebel

***

neu am 15. November 2019
zwei Haiku von Gabriele Hartmann

seidige Wimpern
in den Schnee getuscht
die Spur der Amsel

Kranichrufe
unter den Wolken die Stadt
menschenleer


erst: Haiku-Heute, Hrsg.: Dr. Volker Friebel

***
neu am 1. November
ein Haiga von Gabriele Hartmann

fremde Muster

fremde Muster
wir lesen in den Spuren
ihrer Gebete

erst: Haiga im Focus; Hrsg.: Claudia Brefeld

***


neu am 16. Oktober 2019
ein Gedicht von Gabriele Hartmann

verspielt

Eröffnung
                    mit belegter Stimmr
                    das erste Wort
         übertönt
                     vom Bersten
                     aufgehender Sonnen
                     über dem Wasser
         NICHTS
                     oder doch ?
         ein tiefer Ton
                     folgt den Sternen
         Zwielicht
                     er stellt Figuren auf 
                    wartet
          und dann
                     geht alles ganz schnell
          verbrannt
                     die Sonne
          verfault
                     das Wasser
          verfolgt
                     der Bruder mit dem Stern
Endstellung
                     die Hand auf seiner Schulter
           MATT

„verspielt“
belegte im VI. Literaturwettbewerb des
Verbandes Katholischer Autoren Österreichs unter dem Motto
„Gottes schöne Welt“ Platz 4

***

neu am 15. Oktober 2019
drei Haiku von Gabriele Hartmann

Hütehunde
wir werden Teil
der Herde

geklöppelte Zeit
auf der Kredenz liegt
feiner Staub

geschliffene Worte
das Grau seiner Augen
changiert

erst: Haiku-Heute, Hrsg.: Dr. Volker Friebel

***

neu am 15. Oktober 2019
ein Haiga von Gabriele Hartmann

Landeanflug


Landeanflug
größer und größer
die Ameisen

erst: Haiku-Heute, Hrsg.: Dr. Volker Friebel

***

neu am 15. Oktober 2019
ein Haiku mit Übersetzung von Gabriele Hartmann

Familienzwist
sie schlägt die Sahne
zu Butter

family argument
she whips the cream
to butter

erst: Chrysanthemum 26; Hrsg. Beate Conrad

***

neu am 15. Oktober 2019
ein Haiga mit Übersetzung von Gabriele Hartmann

Buchstabensuppe


Buchstabensuppe
die Frau im Kimono
legt SOS

alphabet soup
the woman in the kimono
puts down SOS

erst: Chrysanthemum 26; Hrsg. Beate Conrad

***

neu am 1. Oktober 2019
ein Haiku von Gabriele Hartmann

Abbruchkanten
der Schnee vom alten Jahr
ragt in ihr Schweigen

Platz 4 im Haiku-Wettbewerb 2019
erst: Agenda 2020; Hrsg. Deutsche Haiku-Gesellschaft e. V.

***

neu am 1. Oktober 2019
zwei Haiga von Gabriele Hartmann

nun da der Herbst naht
nun da der Herbst naht
werden sie wieder kürzer
unsre Worte

erst: Haiga im Focus; Hrsg.: Claudia Brefeld

Nacht für Nacht
Nacht für Nacht
mein Traum von Wasser
für alle Menschen

erst: Haiga im Focus; Hrsg.: Claudia Brefeld

***

Und wo sind jetzt die all schönen Beiträge vor dem 1. Oktober 2019?

Nun, die waren nicht mehr neu genug für Neu!

Tipp:

Die 2019 veröffentlichten Haiga finden Sie unter :

Markt / Haiga / Haiga 2019

und die 2019 herausgegebenen Bücher mit ihren Rezensionen unter :

Verlag / Genre / Alle

oder

Verlag / Autoren / Alle

Viel Freude beim Stöbern, Ihre Gabriele Hartmann